Schweißfachingenieur (m/w/d)

Schweißfachingenieur (m/w/d)

Die Klimmer Group produziert mit rund 900 Mitarbeitern technologisch führende Produkte in den Schwerpunkten Stanz- und Umformtechnik, Schweißbaugruppen, Druckluftbehälter und technischer Sauberkeit. Bei attraktiven familienfreundlichen Arbeitsbedingungen erwarten Sie ein erhebliches Maß an Eigenverantwortung, die Zusammenarbeit in einem erfolgreichen Team sowie die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

Schweißfachingenieur (m/w/d)
Welche Aufgaben erwarten Sie?
  • Verantwortlich für die Auswahl geeigneter Schweißverfahren und Werkstoffe
  • Festlegung von Schweißprozessen, Schweiß- und Montagefolgen
  • Planung, Durchführung und Optimierung schweißtechnischer Prozesse
  • Bedarfsgerechter Einsatz der Schweißer
  • Erstellen von Schweiß-, Arbeits- und Reparaturanweisungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Schweißprüfungen
  • Verantwortlich für die Qualitätssicherung von Schweißarbeiten
  • Archivierung von Prüfberichten und Zertifikate
  • Ständige Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen
  • Unterstützung bzw. Durchführung von Schweißaudits und Schweißzertifizierungen
Welche Anforderungen stellen wir an Sie?
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Werkstofftechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Zusatzausbildung zum Schweißfachingenieur
  • Erste Erfahrung als Schweißaufsicht nach DIN EN 14731 in der Metallbranche von Vorteil
  • Kenntnisse in folgenden Normen wünschenswert: DIN EN 3834, DIN EN 1090, DIN EN 15085, AD 2000, DIN EN 286, ASME – Code
  • Fachwissen zu Werkstoffeigenschaften
  • Sicherer Umgang mit MS Office, SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung und einschlägige Erfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit wünschenswert
  • Führungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an untenstehende E-Mail mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen sowie dem nächstmöglichen Eintrittstermin. Aus Sicherheitsgründen können wir nur noch Bewerbungen im PDF-Format (.pdf) akzeptieren. Papierbewerbungen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Bewerberverfahrens vernichtet. Wir bitten um Ihr Verständnis!

BSB Metallverformung GmbH + Co. Stanzwerk
BWB Behälter-Werk Burgau GmbH + Co. KG
Wolfgang Laurer
personal@bsb-bwb.de