Zurück zu Karriere

Ausbildung

Industriekaufmann/-frau

Voraussetzungen

Abschluss der mittleren Reife oder Abitur. 

Ausbildungsbeginn

1. September des Jahres.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert grundsätzlich 3 Jahre, je nach schulischer Vorbildung ist eine Verkürzung auf 2,5 bzw. 2 Jahre möglich. 

Ausbildungsverlauf

Sie sammeln praktische Erfahrungen in den einzelnen kaufmännischen Abteilungen und erhalten somit Einblicke in die gesamten Geschäftsabläufe eines Industrieunternehmens.

Parallel zu Ihrer praktischen Ausbildung besuchen Sie die Berufsschule. Hier wird Ihnen das erforderliche theoretische Wissen in den Schwerpunkten Allgemeine Wirtschaftslehre, Betriebswirtschaftliche Geschäftsprozesse sowie Kaufmännische Steuerung und Kontrolle vermittelt.

Spätere Einsatzmöglichkeiten

Vorwiegend als Sachbearbeiter/-in in den kaufmännischen Abteilungen, wie Einkauf, Verkauf, Auftragsabwicklung.

Bewerbungsunterlagen

Bitte bewerben Sie sich schriftlich mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Zeugnis, Foto etc.).

Ansprechpartner

Fragen zur Ausbildung oder Ihre direkte Bewerbung richten Sie bitte an:

BSB Metallverformung GmbH + Co. Stanzwerk
Personalwesen
Siemensstraße 8
D-89331 Burgau
Tel. +49(0) 82 22 / 40 01-270
laurer@bsb-bwb.de